Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter

Unternehmen und Qualität.

Der Unternehmer verfolgt mit seinem Unternehmen verschiedene Ziele, die von Fall zu Fall und von Zeit zu Zeit unterschiedlich gewichtet sein kön­nen: gesellschaftliche und soziale Ziele, Lebensunterhalt und Gewinn­maxi­mierung, Lebenswerk und Selbstverwirklichung. Doch dafür muss das Unternehmen langfristig wirtschaftlich stabil sein und Gewinn erzielen. Vor­aussetzung dafür ist, dass die Produkte attraktiv sind und halten, was sie versprechen.

Das Management schafft Voraussetzungen.

Die Voraussetzungen für Qualität schafft das Management. Wer sonst kann Mittel freigeben, Ressourcen zur Verfügung stellen, Prozesse und Organisation anpassen oder Projekte starten? Wenn es gut funktioniert, erntet das Management die Früchte und die Anerkennung.

Qualität ist Aufgabe jedes Mitarbeiters.

In der Umsetzung ist jeder für die Qualität seiner Tätigkeit selbst ver­ant­wortlich. Denn sie lässt sich nicht vom Ergebnis einer Tätigkeit trennen. Qualität muss produziert, nicht erprüft werden. Diese Erkenntnis hat sich inzwischen herumgesprochen. So steht es in den Handbüchern und der Qualitätspolitik. In der Realität ist die Übertragung der Verantwortung ein langwieriger und schwieriger Prozess. Sie hängt von Bereitschaft (dem Wollen), der Fähigkeit (dem Können) und der Delegation (dem Dürfen) ab.

Strategie Wertschoepfung Organisation Kultur Methode Ressource

Diese Kernfaktoren beeinflussen Qualität.

Suchen Sie Potenziale in Ihrem Unternehmen? Wir unterstützen Sie!

Barrierefreiheit
Anschrift
zeroppm
Karl-Götz-Straße 5
97422 Schweinfurt

Tel +49 700 0 93 76 776
Fax +49 9721 94 27 823